Inferno Halbmarathon / Staffellauf

INFERNO Halbmarathon

"Der teuflische Berglauf" ist mit über 2000 Metern Steigung die grosse Herausforderung für Bergläuferinnen und Bergläufer. Er zählt zur "Swiss Running Trophy".

Am INFERNO Halbmarathon und am Staffellauf sollen nur sehr gut trainierte und erfahrene Bergläufer/innen teilnehmen. An ihre Eigenverantwortung werden hohe Anforderungen gestellt. So kann es beispielsweise am Wettkampftag kalt sein und sogar schneien, was eine angepasste Wettkampfbekleidung bedingt.

Zeitplan

Samstag, 20. August 2016

  • 08.00 - 09.45 Ausgabe der Startnummer und der Startunterlagen beim Camping Jungfrau, Lauterbrunnen

  • 08.00 - 09.30 Nachmeldungen beim Camping Jungfrau

  • 10.15 Start Halbmarathon

  • 10.30 Start Staffel

  • 14.30 Zielschluss auf dem Schilthorn

  • 15.30 Siegerehrung beim Alpinen Sportzentrum Mürren

Infrastruktur

  • Parkplätze: Kostenpflichtige Parkplätze bei der Kirche Lauterbrunnen

  • Start: Camping Jungfrau, Lauterbrunnen

  • Start: Massage

  • Ziel: Duschen, Garderoben und Massage: im Alpinen Sportzentrum Mürren

Anmeldung und Abmeldung

Deine Anmeldung fürs 2016 nehmen wir ab Donnerstag, 3. März 2016 um 03:33 h entgegen.

Wettkampf-Reglement

Es gilt das CIME-Reglement. Die Verwendung von Nagelschuhen und (Ski)-Stöcken ist ausdrücklich untersagt. Bei Abkürzungen erfolgt die sofortige Disqualifikation.

Doping ist verboten. Swiss Olympic Association kann Dopingkontrollen durchführen.

Details Halbmarathon

Kategorien

Frauen

  • Juniorinnen Jahrgänge 1997 und jünger

  • Hauptklasse Jahrgänge 1996 - 1975

  • Seniorinnen I Jahrgänge 1976 - 1967

  • Seniorinnen II Jahrgänge 1966 - 1957

  • Seniorinnen III Jahrgänge 1956 und älter

Männer

  • Junioren Jahrgänge 1997 und jünger
  • Hauptklasse Jahrgänge 1996 - 1977
  • Senioren I Jahrgänge 1976 - 1967
  • Senioren II Jahrgänge 1966 - 1957
  • Senioren III Jahrgänge 1956 und älter

Startgeld

CHF 50.- für schriftliche Anmeldungen und Einzahlung des Startgeldes bis 12. August 2016.
CHF 70.- für Nachmeldungen am Wettkampftag.

Im Startgeld inbegriffen: Rückfahrt mit der Schilthornbahn oder der Bergbahn Lauterbrunnen – Mürren (Startnummer gilt als Fahrkarte), 1x Pasta-Party, Finisher-T-Shirt, Kleidertransporte, Verpflegung, Samariterdienst, Massage, Rangliste.

Bei Änderung der Strecke oder Ausfall der Veranstaltung infolge höherer Gewalt, ist der Veranstalter nicht verpflichtet, die Startgebühr teilweise oder vollumfänglich zurück zu erstatten.

Preise

Preisgeld für Frauen und Männer:

  • 1. Rang CHF 600.-

  • 2. Rang CHF 500.-

  • 3. Rang CHF 400.-

  • 4. Rang CHF 200.-

  • 5. Rang CHF 150.-

  • 6. Rang CHF 100.-

Die Preisgelder werden nach dem "Overall-Klassement" vergeben. Bei ausländischen Teilnehmern wird die Quellensteuer abgezogen.

Naturalpreise

Die erstklassierten Athleten je Kategorie erhalten attraktive Naturalpreise (nebst obenstehenden Preisgeldern für Rang 1 - 6).
Alle Finisher erhalten das INFERNO Halbmarathon-Finisher-T-Shirt.

Kleidertransport

  • Für die Kleider, die auf dem Schilthorn benötigt werden, werden am Start Kleidersäcke abgegeben.

  • Die privaten Sporttaschen werden zum Alpinen Sportzentrum Mürren transportiert.

Details Staffellauf

Teilstrecken

Gleiche Strecke wie Halbmarathon. Eine Staffel besteht aus 3 Läufern bzw. Läuferinnen, die folgende Distanzen zurücklegen:

  • 1. Lauterbrunnen - Grütschalp, 7.130 km, 690 m Steigung

  • 2. Grütschalp - Höhenlücke, 7.492 km, 415 m Steigung

  • 3. Höhenlücke - Schilthorn, 6.475 km, 1070 m Steigung.

Die Uebergabe in den Wechselzonen erfolgt mit einem Staffettenband, das bei der Startnummernausgabe abgegeben wird.

Startgeld

CHF 100.- für schriftliche Anmeldungen und Einzahlung des Startgeldes bis 12. August 2016.
CHF 120.- für Nachmeldungen am Wettkampftag.

Im Startgeld inbegriffen: Fahrt des 2. und 3. Läufers zur Wechselzone, Rückfahrt mit der Schilthornbahn oder der Bergbahn Lauterbrunnen – Mürren (Startnummer gilt als Fahrkarte), 3 x Pasta-Party, INFERNO-T-Shirt, Kleidertransport, Verpflegung, Samariterdienst, Massage, Rangliste.

Bei Änderung der Strecke oder Ausfall der Veranstaltung infolge höherer Gewalt ist der Veranstalter nicht verpflichtet, die Startgebühr teilweise oder vollumfänglich zurück zu erstatten.

Preise

Die erstklassierten Teams jeder Kategorie erhalten einen Erinnerungspreis.
Alle Mitglieder der Finisher-Teams erhalten das INFERNO-T-Shirt.

Kleidertransport

1. und 2. Staffel-Läufer:

  • Die Läufer organisieren ihen Kleidertransport nach Grütschalp bzw. Höhenlücke selber.

3. Staffel-Läufer:

  • Für die Kleider, die auf dem Schilthorn benötigt werden, werden am Start Kleidersäcke abgegeben. Die privaten Sporttaschen werden zum Alpinen Sportzentrum Mürren transportiert

 

Swiss Running Trophy

Swiss Running Trophy Der INFERNO Halbmarathon gehört auch 2015 zur Swiss Trophy. Jede Läuferin und jeder Läufer, der bis am 10. Januar 2016 an mindestens 5 Trophy-Läufen oder Walking-Events teilgenommen und diese im Online-Tool erfasst hat, nimmt automatisch an einem Wettbewerb teil. Als Hauptpreis gibt es eine Reise an den Berlin Marathon 2016 für 2 Personen zu gewinnen. Über 100 weitere tolle Preise werden auf www.swiss-running.ch publiziert.